Buchungszeiten

Innerhalb der Öffnungszeiten ist die tatsächliche Nutzung des Kindergartens die Grundlage der Buchung.

Sie wird in der Buchungsvereinbarung festgelegt.

Zur Umsetzung der Mindestanforderungen für die Bildung- und Erziehungsziele ist eine Kernzeit von 08:00 bis 12:00 Uhr einzuhalten.

Bei unterschiedlichen Betreuungszeiten während der Woche können Wochendurchschnitte gebildet werden.

Schließtage, Urlaubs- und Krankheitstage des Kindes bleiben unberücksichtigt.

Bildungs- und Betreuungsverträge ab einer Mindestnutzungszeit von vier Stunden lassen eine stundenweise Staffelung der zu buchenden Nutzungszeiten zu (Buchung jeweils zur vollen Stunde möglich).

Bei Veränderungen der Betreuungszeit im Laufe des Jahre aus wichtigen Gründen, sind auch die Buchungen entsprechend anzupassen. Dies ist im Einzelfall mit der Kindergartenleitung zu regeln.

Beitrag

3 bis 4 Stunden                    mtl.   90,00 €

4 bis 5 Stunden                    mtl.  100,00 €

5 bis 6 Stunden                    mtl.  110,00 €

6 bis 7 Stunden                    mtl.  120,00€

7 bis 8 Stunden                    mtl.  130,00 €

8 bis 9 Stunden                    mtl.  140,00 €

Spiel- und Materialgeld    mtl.     5,00 €

Getränkegeld                       mtl.     3,00 €

Essensgeld pro Mahlzeit  tägl.     3,80 €

Der Beitrag (inc. Spiel- und Getränkegeld) wird 12x im Jahr erhoben und zum 20. des Monats durch SEPA-Lastschriftmandat abgebucht.

Das Essensgeld wird im Folgemonat mit den Gebühren eingezogen.

Bei rechtzeitiger Abmeldung vom Mittagessen bis spätestens Mittwoch wird in der darauffolgenden Woche kein Essensgeld berechnet.

Für Geschwister, die gleichzeitig die Einrichtung besuchen, gibt es eine Ermäßigung von 33 % für das 2. und jedes weitere Kind.

Im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung übernimmt der Freistaat Bayern einen Zuschuss des Kindergartenbeitrags von 100,– €.