Anmeldung

Im Januar wird ein Tag der offenen Tür angeboten, an dem neue interessierte Eltern und Kinder unseren Kindergarten besichtigen und sich über unsere Einrichtung informieren können.

An den Anmeldetage können Sie Ihr Kind für das nächste Kindergartenjahr anmelden.

Bitte bringen Sie den ausgefüllten Anmeldebogen, das Vorsorgeheft und den Impfpass mit zum Anmeldegespräch.

Eine Terminliste für das Anmeldegespräch ist ab dem Tag der offenen Tür online verfügbar.

Wir freuen uns, wenn Ihr Kind am Tag der offenen Tür und beim Anmeldegespräch dabei sein kann.

Tag der offenen Tür

Je nach den aktuelle Vorgaben, findet voraussichtlich

am Freitag, 28. Januar 2022 von 14:30 bis 15:30 Uhr

der Tag der offenen Tür statt.

Hier finden Sie das Wichtigste in Kürze zusammengefasst rund um Ihre Fragen zur Anmeldung. hier klicken

Für einen Einblick in unsere Räumlichkeiten sowie den Natur-Erlebnis-Garten besuchen Sie den virtuellen Rundgang auf unserer Internetseite

unter: Das sind wir – Räume/Tagesablauf

Anmeldetage für das Kindergartenjahr 2022/2023

Mittwoch, 9. Februar / Donnerstag, 10. Februar

jeweils von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr

An diesen beiden Tagen können Sie Ihr Kind für das neue Kindergartenjahr 2022/2023 anmelden in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Zur Terminvergabe an den Anmeldetagen am 9. und 10. Februar 2022 tragen Sie sich bitte in die Online-Anmeldeliste ein – verfügbar ab dem Tag der offenen Tür (28.Januar 2022)

Bitte bringen Sie den ausgefüllten Anmeldebogen, das Vorsorgeheft und den Impfpass mit zum Anmeldegespräch. Wir freuen uns, wenn Ihr Kind beim Anmeldegespräch dabei sein kann.

Es gelten die aktuellen coronabedingten Vorgaben – kurzfristige Anpassungen sind möglich.

Beim Informationsabend für neue Eltern erhalten Sie sämtliche Unterlagen zum Eintritt in den Kindergarten sowie nähere Informationen zum Kindergartenbeginn und zur Eingewöhnung, zum Tagesablauf und zur pädagogischen Konzeption.

In einer Schnupperstunde im Sommer können die Kinder, die im September neu aufgenommen werden, mit ihren Eltern eine Stunde im Kindergarten verbringen. Es gelten die aktuellen coronabedingten Vorgaben.